Vereinsrundschreiben TTBW Nr. 5

Corona Regeln Sport

Stuttgart, 5. April 2022

Corona-News: Corona-Landesverordnung Sport aufgehoben!

Link zum Original   >>>link

Sehr geehrte Vereinsvertreter und Verbands-Mitarbeiter, am vergangenen Samstag lief die sog. Übergangsregelung Baden-Württembergs zum Bundes-Infektionsschutzgesetz aus. Entsprechend galt ab Sonntag bis auf wenige Ausnahmen für wenige Basismaßnahmen keine 3G-Regelung und keine Maskenpflicht mehr.

Nun geht die Landesregierung noch einen Schritt weiter:

Die bisherige Corona-Verordnung Sport vom 26. November 2021, die zuletzt durch Verordnung vom 18. März 2022 geändert worden ist, wurde zum 3. April 2022 aufgehoben.  Insofern gibt es keine rechtlichen Beschränkungen mehr für den Bereich Sport.

Wir weisen jedoch darauf hin, dass aufgrund der hohen Infektionszahlen und auch Hospitalisierungen weiterhin Vorsicht und Verantwortungsbewusstsein jedes Einzelnen gefragt sind:

Dazu gehört die Einhaltung eines Mindestabstandes von 1,5 Metern zu anderen Personen, eine ausreichende Hygiene, das Tragen einer medizinischen Maske oder einer Atemschutzmaske (FFP2 oder vergleichbar) in öffentlich zugänglichen geschlossenen Innenräumen (also auch Halleninnenräumen und das regelmäßige Belüften von geschlossenen Räumen. Diese Maßnahmen sind zwar nicht mehr verpflichtend vorgeschrieben, aber weiterhin generell empfohlen (§ 2 CoronaVO).

Keiner von uns will einen Infektionsausbruch („Hot Spot“) in einer der Vereinshallen!

Weitere Einzelheiten finden Sie auf der Homepage des Landes Baden-Württemberg:

https://km-bw.de/,Lde/startseite/sonderseiten/corona-verordnung-sport

  • Hans -J.Schätzberger


Unsere U18 Jugendmannschaft spielt die volle Rückrunde 2022

Die RR spielen wir in der KREISLIGA Nordwest

Die Termine für die RR 2022 sind seit 09.03.2022 festgelegt

==> link

  • Hans-J.Schätzberger

Vereinsrundschreiben Nr. 3 - 2022

Es gilt die WARNSTUFE ab sofort

Vereinsrundschreiben Nr.3 Original ==> link

Durchführungsbestimmungen Mannschaftssport Original ==> link

Stuttgart, 23. Februar 2022

Ab sofort Warnstufe statt Alarmstufe I – 3G- statt 2G-Regel in geschlossenen Räumen!

Sehr geehrte Vereinsvertreter und Verbands-Mitarbeiter, mit Beschluss vom 22. Februar 2022 hat die Landesregierung Baden-Württemberg die Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus (Corona-Verordnung) im Zuge der Lockerungsmaßnahmen erneut geändert. Die Änderungen treten bereits am heutigen 23. Februar 2022 in Kraft.

Innerhalb des Stufensystems werden dabei die Regelungen der Warnstufe eingeführt. Diese war ursprünglich bestimmt für die Situation ab einer 7-Tage-Hospitalisierungsinzidenz von 4,0 oder ab 250 mit COVID-19-Patientinnen und -Patienten belegten Intensivbetten (AIB).

Für den Tischtennissport (geschlossene Halleninnenräume) sind in der jetzt geltenden Warnstufe folgende Regelungen relevant (diese werden noch im Laufe der Woche für den Sportbetrieb in der Corona-Landesverordnung Sport präzisiert):

* Angepasste Regelungen für Kultur- und Freizeiteinrichtungen wie Museen, Galerien, Bibliotheken, Freizeitparks, (Spaß-)Bäder, Thermen, Solarien, Zoos, Indoor-Spielplätze, Fitnessstudios etc. sowie touristische Verkehre:

--> Warnstufe: Es gilt die 3G-Regel (bisher galt in der Alarmstufe I die 2G-Regel).

* Angepasste Regelungen für Veranstaltungen wie Theater-, Opern- und Konzertaufführungen, Filmvorführungen, Stadt- und Volksfeste, Stadtführungen und Informations-, Betriebs-, Vereins- sowie Sportveranstaltungen und Kongresse:

--> Warnstufe: In geschlossenen Räumen maximal 60 Prozent Auslastung, aber nicht mehr als 6.000 Besucher*innen/Zuschauer*innen. Es gilt die 3G-Regel.

* Erinnerung: Was bedeutet die 3G-Regel? Getestet, genesen oder geimpft.

Personen, die nicht geimpft oder genesen sind, müssen einen maximal 24 Stunden alten negativen Antigen-Schnelltest oder einen maximal 48 Stunden alten negativen PCR-Test vorweisen. Ein Genesenen-Nachweis darf höchstens 90 Tage alt sein. In der Warnstufe müssen Personen, die nicht geimpft oder genesen sind, einen negativen Antigen-Schnelltests vorweisen. Ausgenommen von dieser Regelung sind Schüler bis 17 Jahre.

Achtung: In Schulferien (z. B. jetzt in den Faschingsferien) müssten nicht immunisierte Schüler ebenfalls einen tagesaktuellen Test-Nachweis vorlegen!

* Weiterhin gilt generell in geschlossenen Räumen die Maskenpflicht. Personen ab 18 Jahren müssen weiterhin eine FFP2- oder vergleichbare Maske tragen.

Betreiber*innen/Veranstalter*innen/Dienstleister*innen müssen weiterhin in allen Stufen ein Hygienekonzept erstellen. Wir fügen für alle Vereine noch den wichtigen Hinweis an, dass die Zutrittsregelungen zur Halle grundsätzlich mit den Verantwortlichen der örtlichen Kommune abzustimmen sind!

Quelle: Homepage Land Baden-Württemberg unter

https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/aktuelle-corona-verordnung-des-landes-baden-wuerttemberg/

Überblick aller Corona-Regeln Baden-Württemberg:

https://www.baden-wuerttemberg.de/fileadmin/redaktion/dateien/PDF/Coronainfos/ZZ_Corona_Regeln_Auf_einen_Blick_DE.pdfhttps:// www.baden-wuerttemberg.de/fileadmin/redaktion/dateien/PDF/Coronainfos/ZZ_Corona_Regeln_Auf_einen_Blick_DE.pdf

für das Präsidium: Thomas Walter, Geschäftsführer TTBW, Geschäftsstelle:  Tischtennis Baden-Württemberg e. V., SpOrt Stuttgart | Fritz-Walter-Weg 19 | 70372 Stuttgart oder Postfach 50 11 07 | 70341 Stuttgart Telefon: 0711 28077-600 | Fax: 0711 28077-601 | www.ttbw.de | info@ttbw.de

  • Hans-Jürgen Schätzberger

Trainingszeiten

Tischtennis Training

Schüler- und Jugend Training
- Mo, Mi und Fr.

Damen- und Herren Training
- Mi und Fr.

Weitere Infos unter der Rubrik Training

Downloads

Beitritts­formular

Wer in den TTC-Maubach eintreten will, kann das Beitrittsformular einfach unter
Downloads/Formulare herunterladen und ausgefüllt und unterschrieben zum Training mitbringen.

Mannschaften

Aufstellungen

Unsere aktuelle Mannschaftsaufstellungen der Jugend bzw. Herren ist unter der Rubrik Mannschaften zu finden.

Datenschutz

Wir nehmen den Datenschutz ernst

Die neue Datenschutzverordnung (DSGVO) ist in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzbestimmungen überarbeitet.

Sie finden diese unter Datenschutzbestimmungen